Startseite
    Bücher
    Katzen
    Fertig
    Das Universum und der Rest
    in Arbeit
    Wichteleien
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Mein zweiter Blog

Europas Counter Nr1


[Vor] [Zurueck]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!





Verzeichnis deutschsprachiger Strickweblogs

http://myblog.de/wollreste

Gratis bloggen bei
myblog.de





Advent

Nur ein paar Adventbildchens zum Gucken, nichts strickiges:

Im Büro haben wir uns diesen Adventskranz hingestellt:



Zuhause gibt es nochmal was sehr ähnliches:



Beide sind übrigens vom Discounter meines Vertrauens. Eigentlich wollte ich selber ein Gesteck machen, das hat dann aber aus Zeitgründen nicht mehr hingehaun. So habe ich aus dem geplanten Gesteck das hier gemacht:



Leider sieht man auf dem Bild gar nicht so richtig, was ich da alles für schöne Sachen reindekoriert habe. Jahaa, nämlich u.a. Engelshaar!
1.12.08 14:25


Werbung


Weihnachtsmarkt in Planegg

Der Weihnachtsmarkt in Planegg war ein voller Erfolg. Die Frau Sockenwonderland und ich haben zwar in unseren zweieinhalb Verkaufsstunden sicherlich nicht so viel verkauft, wie das im letzten Jahr der Fall war, aber die guten Neuigkeiten bekam ich heute telefonisch. Liebe Linda, sei ganz herzlich gegrüßt von Frau H., sie hat nochmal dicke Dankes- und Lobhymnen auf uns abgelassen und es werden sage und schreibe 2.303 Euro nach Bolivien geschickt. Das ist mehr als im letzten Jahr und ich finde, wir haben einen kleinen aber feinen Beitrag dazu geleistet!
1.12.08 14:32


Weihnachtsmärkte, Eilipu und Gobelin

Am Sonntag war meine Schwester mit Familie aus dem Schwarzwald zu Besuch. Wir haben uns den sog. Weihnachtsmarkt-Wahnsinn gegeben, das war der Wunsch der Besucher "vom Land". Hehe! So sind wir von einem Markt zum anderen gewandert und hatten Spaß. Besonders lecker und vor allem wirksam *hüstel* fand jetzt ich persönlich den Eilipu (Eierlikörpunsch) im Englischen Garten.

Mein liebes Schwesterherz hat mir einen riesengroßen Gobelin geschenkt zum Besticken. Den hatte sie sich vor vielen Jahren gekauft und nie fertig gemacht. Leider waren bei der Original-Packung offensichtlich zumindest zum Teil falsche Garnfarben. Nu muss ich das alles mal sichten und sortieren und wenn dann wenigstens zwei Ufo's weg gearbeitet sind, fang ich vielleicht ein neues an. Ich brauch Urlaub, ich hätt so viel interessantere Sachen zuhause zu tun!

2.12.08 09:54


Besuch vom Ribbelmonster

Gestern war es da, das Ribbelmonster. Aber eigentlich haben wir uns nach langen Diskussionen und Überlegungen ganz gut verstanden. Naja, blöd war's irgendwie schon, denn in dem Schal steckten schon ein paar Stündchen. Aber je länger der wurde, desto blöder fand ich, dass er aussieht. Das Muster war aus One Skein Wonder und gefällt mir nach wie vor supertoll, aber ich habe den Schal zu breit gemacht und so wäre wohl aus dem One Skein Scarf ein ziemlich kurzer Scarf geworden. So ist nun die Wolle mit samt der Anleitung in der Kiste im Schrank verschwunden und irgendwann geh ich das vielleicht nochmal an.

So, aber jetzt kommt's, Achtung: momentan habe ich so die Vorstellung, alle meine angefangenen Dinge irgendwie und irgendwann fertig zu kriegen um Platz zu schaffen für Neues. Und so habe ich den Candle Flame aus dem Korb geholt und wirklich zwei Reihen gestrickt. Was für eine bescheuerte Idee hatte ich damals, das Dingen mit 2,5er Nadeln zu stricken. Aber doch, irgendwann wird er fertig, ich bin sicher! Kann nur noch bissi dauern.

3.12.08 09:59


Ein dummer Virus...

...hat mich seit Donnerstag feste im Griff. Nun bin ich erstmal krank geschrieben und muss Antibiotika zu mir nehmen. Holldrio!  Zur Folge hatte dies, dass ich zumindest bis gestern gar nix auf die Reihe gekriegt habe. Selbst hinsetzen und fernsehen und dabei bissi stricken war mir zu anstrengend.

Im Fieberwahn habe ich geträumt, dass jemand zu mir gesagt hat, wenn mich der Candle Flame so plagt, soll ich ihn doch einfach beenden und aus den vorhandenen Wollresten einen Dickerchen-Schal stricken. Als ich wieder zu mir kam *gg*, habe ich darüber nachgedacht und den Gedanken aber sowas von verworfen. So groß, wie der Candle Flame jetzt ist, taugt er zu gar nichts, und das wäre schade um die viele Zeit, die ich bereits investiert habe. Also fleißig voran, es werden Tage kommen, da gefällt es mir wieder auf der Couch und vor dem Fernseher. Aber jetzt muss ich mich erstmal wieder hinlegen.

8.12.08 17:39


Na gut

Du hast ja recht, liebe Linda. Aber es ist gerade nichts fertig, was ich zeigen könnte. Die Berliner sind auf dem Weg hierher, und ich bin im Streß. Einkaufen, herrichten, Betten beziehen, umbauen, all sowas. Aber es geht mir gut, ich bin gesund und heiter. In einer Woche ist schon längstens 2009 und dann wird wieder gestrickt, was das Zeug hält.

Ich wünsche allen, die hier vorbei gucken, einen supertollen, gigantomatischen, wahnsinnig schönen, fast schon unfassbaren Rutsch in ein vor allem gesundes Jahr 2009.

27.12.08 13:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung